• 03
  • 02
  • 05
  • 04
  • 01

 

Natürlicher Verfall mit Einblick in privates Geschäft geschützt vom getrockneten Wassergraben.

Das erste mal erwähnt wurde die Burg in 1475 und liegt vermutlich seit dem auf einer kleinen Gräfteninsel. Die nahe gelegenen Höfe konnten durch eine Brücke erreicht werden.
Sie diente die meiste Zeit dem Sitz Adeliger oder Freiherren, ab 1990 war sie dann Eigentum der Stadt Esplekamp und wurde nicht mehr genutzt. Meines Wissens steht die Ellerburg heute nicht mehr...

 

 

Bewertung: 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 5.00 (1 mal)


 

Zurück zur Übersicht, oder sind diese Locations auch interessant?

Zakspeed

 

Dubios! Ein älterer Herr, ein Kinderwagen - und plötzlich stand die Tür offen...

Steinbruchbetrieb B.

 

Eine sehr staubige Angelegenheit. Wirklich sehr staubig!

Piesberg O.

 

Der Piesberg war einer der größten Sandsteinbrüche Europas.

Sanatorium L.

 

Ein prächtiges Kurhaus mit Eisenmoorbädern, damals...

Guido Dunkel
Guido Dunkel DUrbanEx.de
Es entwickelte sich, manchmal kam der Tag sicherlich auch ganz plötzlich. Niemand konnte sich um das freigewordene Objekt kümmern.
Guido Dunkel
Guido Dunkel LostPotties.de
An verlassenen Orten in alleingelassenen Gebäuden gibt es sie noch - sie träumen leise vor sich hin, werden kaum beachtet.
Guido Dunkel
Guido Dunkel privateFotografie.de
Fotografie ist für mich ein Hobby und das wird es auch bleiben, auch wenn ich immer geneigt bin, dazuzulernen und mich zu verbessern!

Kontakt

Name
Guido Dunkel

Adresse

Liszstraße 3
49124 Georgsmarienhütte

Mail

05401/480244
guido(at)dunkel-web.de