• 04
  • 02
  • 03
  • 01
  • 05

 

Hier spukt es seit 1996, obwohl teilweise Licht brennt und der Sicherheitsdienst mehrmals klingelt...

Egal was man über die Geschichte der Klinik im Netz findet, es hat mit Unvorstellbarem zu tun. Angeblich musste das Haus in kürzester Zeit verlassen werden, seitdem spukt es dort.
Mag sich jeder selbst ein Bild machen und glauben was zu glauben geht - in jedem Fall gibt es genügend mystische Holztruhen und wundervolle Schränke auf den verlassenen Gängen, in denen Geister und Buckelige ihre nächtliche Ruhe finden können.
Was sicher ist: es handelte sich ursrünglich um eine Fachklinik für Rheumatologie und Innere Medizin und war dem 'Ausstattungsstandard' der damaligen Zeit um einiges Vorraus.
Spekulativ aufgrund illegaler Geschäfte und Veruntreuung sowie Annahme von Bestechungsgeldern wurde die Klinik durch die Staatsanwaltschaft urplötzlich geräumt. Dass seither der Zustand in einem passablen ist, verdankt man wohl dem Sicherheitsdienst und dem Respekt der Dorfjugend vor dem Geist im Turmfenster...
Laut Presseberichten habe es in 2009 einen Käufer gegeben, welcher "das Gebäude einer neuen Nutzung zuführen möchte." Davon ist bis heute nichts zu erkennen.
Im Grunde ist alles gut in Takt, die Lage einmalig und die Gegend einladend. Vielleicht liegt die Zukunft doch in den Händen der Kirschgeister...

[die Bezeichnung der Location, die ich hier verwendet habe, ist im Übrigen einer gemeinschaftlichen Phantasie geschuldet]

 

 

Bewertung: 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1


 

Zurück zur Übersicht, oder sind diese Locations auch interessant?

Textilwerk W.

 

Textilfabrik Wilhelmshöhe in Bramsche.

Rote Kirche

 

Durch eine kleine mannshohe Mauer von der Strasse getrennt, im Dunkeln, auf einer leichten Anhöhe, unter Bäumen, sieht sie ein wenig gespenstisch aus.

Harzburger Hof

 

Ein Hotel gebaut und eröffnet um 1874 steht seit Jahren leer. Es soll wieder hergerichtet werden heißt es.

Sanatorium L.

 

Ein prächtiges Kurhaus mit Eisenmoorbädern, damals...

Guido Dunkel
Guido Dunkel DUrbanEx.de
Es entwickelte sich, manchmal kam der Tag sicherlich auch ganz plötzlich. Niemand konnte sich um das freigewordene Objekt kümmern.
Guido Dunkel
Guido Dunkel LostPotties.de
An verlassenen Orten in alleingelassenen Gebäuden gibt es sie noch - sie träumen leise vor sich hin, werden kaum beachtet.
Guido Dunkel
Guido Dunkel privateFotografie.de
Fotografie ist für mich ein Hobby und das wird es auch bleiben, auch wenn ich immer geneigt bin, dazuzulernen und mich zu verbessern!

Kontakt

Name
Guido Dunkel

Adresse

Liszstraße 3
49124 Georgsmarienhütte

Mail

05401/480244
guido(at)dunkel-web.de