• 02
  • 01
  • 05
  • 04
  • 03

 

In einem kleinen Dorf in Schlesien.

 

Eine verlassene evangelische Kirche, vermutlich stammt sie aus 1312 und wurde bis heute nach mehreren Zerstörungen häufig umgebaut. Die verschiedenen Stile findet man in unterschiedlichen Bereichen. Die Protestanten bauten und erweiterten die Kirche um 1600 im Renaissancestil, später erfolgte der Umbau des Kirchenschiffs, nach einem Brand mitte 1700 kam ein Turm im Barockstil dazu. Dieser wurde im zweiten Weltkrieg durch ein Helm in gotischem Stil wieder ersetzt. 
Heute ist die Kirche verlassen und verfällt zunehmend. Glücklicherweise is sie zumindest verschlossen und wird dadurch geschützt. Erwähnenswert ist eine barocke Kanzel sowie die Verschiedenen Ebenen im Schiff der Kirche. Die Orgel steht noch immer und die wunderschöne alte Technik ist mehr als beeindruckend. Der hölzerne Hauptaltar aus der Renaissance ist sicherlich ein weiteres Highlight.

 

 

Bewertung: 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1


 

Zurück zur Übersicht, oder sind diese Locations auch interessant?

Druckerei L.

 

Mitten in einer kleinen Stadt in NRW - Insolvenzverschleppung.

Bauernhaus bL

 

Schon sehr marode, aber dennoch sehr spannend.

Sanatorium L.

 

Ein prächtiges Kurhaus mit Eisenmoorbädern, damals...

Flughafen Villa

 

In den 30er Jahren errichteter Militärflugplatz mit dem Decknamen Villa.

Guido Dunkel
Guido Dunkel DUrbanEx.de
Es entwickelte sich, manchmal kam der Tag sicherlich auch ganz plötzlich. Niemand konnte sich um das freigewordene Objekt kümmern.
Guido Dunkel
Guido Dunkel LostPotties.de
An verlassenen Orten in alleingelassenen Gebäuden gibt es sie noch - sie träumen leise vor sich hin, werden kaum beachtet.
Guido Dunkel
Guido Dunkel privateFotografie.de
Fotografie ist für mich ein Hobby und das wird es auch bleiben, auch wenn ich immer geneigt bin, dazuzulernen und mich zu verbessern!

Kontakt

Name
Guido Dunkel

Adresse

Liszstraße 3
49124 Georgsmarienhütte

Mail

05401/480244
guido(at)dunkel-web.de