• 05
  • 03
  • 01
  • 04
  • 02

 

Ein Hotel gebaut und eröffnet um 1874 steht seit Jahren leer. Es soll wieder hergerichtet werden heißt es.

Eigentlich ein prunkvoller Bau. Drei Hoteltürme mit einigen Stockwerken und ca. 270 Zimmern, ein Restaurant und eine Stube, Brasserie und Schwimmbad, Sauna, Solarium, Fitneßcenter. Sogar eine Kegelbahn und das seinerzeit einzige Casino im Harz beherbergte der Harzburger Hof. Und dennoch konnte das Unternehmen nicht überleben. Die Berechnung zielte auf Gewinn bringende Prominenz, allerdings kamen eher Wandertouristen, das sollte auf Dauer nicht funktionieren.

Das Gebäude sowie auch das Inventar verkommt immer mehr. Von vielem was einmal war ist heute nichts mehr zu erkennen. Das einst pompös erbaute Gebäude ist jetzt im Besitz eines Norddeutschen Investors, welcher das Flair wiederbeleben möchte.

 

 

Bewertung: 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 4.50 (1 mal)


 

Zurück zur Übersicht, oder sind diese Locations auch interessant?

Schloss K.

 

Dieses als Schloss bezeichnete Herrenhaus steht in einem mehr als 1000 Jahre alten Dorf.

Bauernhaus bL

 

Schon sehr marode, aber dennoch sehr spannend.

Kühltürme G.

 

Mittlerweile wurden sie abgerissen, die Kühltüme des Stahlwerkes.

Agnus Dei

 

Nieselregen passt zu der Stimmung, die von diesem Ort ausgeht.

Guido Dunkel
Guido Dunkel DUrbanEx.de
Es entwickelte sich, manchmal kam der Tag sicherlich auch ganz plötzlich. Niemand konnte sich um das freigewordene Objekt kümmern.
Guido Dunkel
Guido Dunkel LostPotties.de
An verlassenen Orten in alleingelassenen Gebäuden gibt es sie noch - sie träumen leise vor sich hin, werden kaum beachtet.
Guido Dunkel
Guido Dunkel privateFotografie.de
Fotografie ist für mich ein Hobby und das wird es auch bleiben, auch wenn ich immer geneigt bin, dazuzulernen und mich zu verbessern!

Kontakt

Name
Guido Dunkel

Adresse

Liszstraße 3
49124 Georgsmarienhütte

Mail

05401/480244
guido(at)dunkel-web.de